BESTPREISGARANTIE

The Phraya Nakhon cave

Die Phraya Nakhon Höhle ist eine der geheimnisvollsten und mystischsten Sehenswürdigkeiten Thailands und erinnert an eine Filmkulisse. Sie liegt im Khao Sam Roi Yot National Park in der Provinz Prachuap Khiri Khan, etwa 90 Minuten vom Resort entfernt. Berühmt ist die Höhle wegen des darin verborgenen Kuha Kharuehat-Pavillons, der Ende des 19. Jahrhunderts für den Besuch von König Chulalongkorn dem Großen (Rama V) gebaut wurde. Seit seinem Bau ist der Pavillon sowohl beim thailändischen Königshaus als auch bei der Öffentlichkeit besonders beliebt.
Um die Höhle zu erreichen, fährt man zunächst zum kleinen, am Strand gelegenen Dorf Bang Pu. Von dort aus können Sie entscheiden, ob Sie lieber ein Boot mieten möchten, das Sie um das Kap herum zum Strand von Laem Sala bringt, oder ob Sie einen 30-minütigen Fußmarsch über den Hügel wagen, der zum gleichen Strand führt. Nach einem 430 m langen Aufstieg erreichen Sie dann einen der spektakulärsten Tempel Thailands.
Es gibt zwei Höhlen, die durch eine hölzerne Brücke miteinander verbunden sind. Beide haben Öffnungen in der Decke, die das Innere mit strahlendem Licht erhellen und den Besuch des Pavillons inmitten von Bäumen und Vegetation auf der Hügelkuppe zu einem surrealen Erlebnis machen.

JETZT BUCHEN
fishing in thailand
  • Deutsch
    • Tschechisch
    • Niederländisch
    • Englisch
    • Französisch
    • Italienisch
    • Schwedisch